Montag, 1. Juli 2013

Inhaltsangabe: Mister Perfekt von Linda Howard

Inhaltsangabe: Mister Perfekt von Linda Howard

Im Roman „Mister Perfekt“ von Linda Howard geht es um vier Freundinnen, die eine Liste über die Eigenschaften verfassen, die der perfekte Mann ihrer Meinung nach braucht.
Jaine, die Protagonistin, ist erst kürzlich in ihr erstes eigenes Haus gezogen, allerdings versteht sie sich mit ihrem neuen Nachbarn so gar nicht. Ihr Freundinnen und Kolleginnen Luna, Marci und T.J. listen mit Jaine die Eigenschaften für den perfekten Mann auf. Die Liste macht in der Firma schnell die Runde, allerdings kriegt jemand die Liste in die Hände, der darauf nicht mit Humor, sondern mit Hass reagiert.
Als die erste der Freundinnen überfallen wird, stellt sich schnell heraus, dass Jaines griesgrämiger Nachbar gar nicht so ein Kotzbrocken ist. Und außerdem wird schnell klar, dass Marci zwar das erste war, aber lange nicht das letzte Opfer bleiben wird, denn ihr Mörder macht schon Jagd auf die Nächste der vier. 



Das könnte auch interessant sein: Mr. Perfect gibt es nicht von Susan Andersen, Vertraue nicht dem Feind von Lori Foster oder Mörderische Küsse von Linda Howard