Donnerstag, 12. September 2013

Inhaltsangabe: Shadowkiller - und niemand hört deinen Schrei von Jordan Dane

Inhaltsangabe: Shadowkiller - und niemand hört deinen Schrei von Jordan Dane

Der Roman „Shadowkiller - und niemand hört deinen Schrei“ von Jordan Dane befasst sich mit den Abgründen der menschlichen Seele.
Detective Rebecca Montgomery ist eine erstklassige Polizistin in San Antonio bis zu dem Tag an dem ihre kleine Schwester Danielle verschwindet. Doch die Täter hinterlassen Spuren, die grauenvolles erahnen lassen.
Monate später wird Detective Montgomery zu einem abgebrannten Theater gerufen. Hinter einer Mauer wurde der skelettierter Leichnam einer jungen Frau gefunden. Zu Anfang beschleicht Detective Montgomery der Verdacht, dass sie ihre Schwester gefunden haben könnte, doch dieser Verdacht wird schnell zerstreut.
Als sie aber vor dem Theater einen verdächtigen Mann sieht, der sie dazu bringt ihr zu folgen und sie warnt seinem Arbeitgeber nicht zu nahe zu kommen.
Doch Rebecca gibt nicht auf und sucht nicht nur nach dem Mörder der jungen Frau aus dem Theater, sondern auch den Serienmörder der sie eins von ihrer Schwester trennte.
Der mysteriöse Mann, den Rebecca zu Anfang GQ nennt geht ihr seither nicht mehr aus dem Kopf und auch er scheint mehr für sie zu empfinden, denn er lässt sie nicht mehr aus den Augen. Doch diese Gefühle werden für Rebecca zur Gefahr, denn nun rückt sie ins Interesse des Serienmörders und seiner Komplizen.



Das könnte auch interessant sein: Der Tod trägt dein Gesicht von Ginna Gray, Ein tödlicher Verehrer von Linda Howard oder Unter die Haut von Susan Andersen