Samstag, 24. August 2013

Inhaltsangabe: Vor Jahr und Tag von Linda Howard

Inhaltsangabe: Vor Jahr und Tag von Linda Howard

Im Roman „Vor Jahr und Tag“ von Linda Howard kannte Karen Whitlaw eigentlich ihr ganzes Leben lang nur ihre Mutter, sie war eigentlich alles für sie: Mutter, Vater und beste Freundin. Ihr Vater, Dexter, durch die Abwesenheit in Karens Kindheit und Jugend, mehr ein Fremder als ein Verwandter, schickt Jeanette, Karens Mutter ein Päckchen kurz nachdem diese gestorben war.
Karen ignoriert das Päckchen von ihrem Vater und lässt es mit den restlichen Sachen ihrer Mutter einlagern. Als sie einige Monate später einen Anruf von einem Polizisten aus New Orleans erhält, hat sie das Päckchen lange wieder vergessen. Dem Polizist Marc Chastain, der Karen zuerst für kalt hält, wird schnell klar, warum sie sich so seltsam verhält. Sie ist verletzt von ihrem Vater, sie trauert um ihn und kann sich sein Verhalten in den Jahren und ihre jetzige Reaktion absolut nicht erklären. Die beiden kommen sich näher und gleichzeitig macht ein Unbekannter Jagd auf Karen, da er Angst hat, Karen könnte über Informationen verfügen, die ihm gefährlich werden könnten.
Und dieser Mann gibt nicht auf bis er sicher sein kann, dass sein dunkles Geheimnis niemals aufgedeckt wird...



Dieser Roman gehört zur CIA - John Medina - Serie. John Medina kommt auch in Mörderische Küsse von Linda Howard, wenn auch nur als Randfigur, vor.

Das könnte auch interessant sein: Dämmerung der Leidenschaft von Linda Howard oder Auch Engel mögen`s heiß von Linda Howard