Mittwoch, 24. September 2014

Inhaltsangabe: Private Dancer von Susan Andersen

Inhaltsangabe: Private Dancer von Susan Andersen

In Susan Andersens Roman „Private Dancer“ lernen wir Treena, Jax, Carly, Mack und Ellen kennen, denn dies ist der erste Teil der Showgirl-Serie. Der zweite Teil der Serie von Susan Andersen trägt den Titel „Lady Sunshine und Mister Moon“.
Im ersten Teil lernt die Showtänzerin Treena den professionellen Pokerspieler Jax Gallagher kennen. Die beiden verbringen viel Zeit miteinander, und unternehmen einige Ausflüge. Jax fängt an sich in Treena zu verlieben, und auch ihr geht es nicht anders, allerdings kennt sie weder sein Geheimnis, noch kennt sie die Beweggründe, warum er sie in dem Restaurant überhaupt angesprochen hat.
Jax Gallagher alias Jackson Gallagher McCall ist der verschwundene Sohn von Treenas verstorbenem Ehemann Big Jim McCall. Jax hat einen wertvollen Baseball bei einem Pokerspiel gesetzt und verloren. Dieser Ball gehörte zu Lebzeiten Big Jim und wurde damals Jax versprochen. Dieser geht nachdem er und sein Vater vor dessen Tod keinen Kontakt mehr hatten davon aus, dass er den Ball nicht geerbt hat, und dass sich der Ball in Treenas Wohnung befindet, deshalb macht er sich an sie ran, um die Chance zu bekommen den Ball zu stehlen, allerdings verfängt er sich durch seine Gefühle selbst in Fallstricken, sodass ihn die Wahrheit am Ende doch zu Fall bringt, und Treena herausfindet, wer ihr neuer Verehrer wirklich ist.

Doch nachdem sie in sich gegangen ist, merkt sie, wie viel ihr Jax bedeutet und ist sogar bereit sich in Gefahr zu bringen, indem sie denen, denen Jax den Ball schuldet eben diesen bringt, und dort sogar von ihnen bedroht wird.

Hier geht es zum zweiten Teil der Showgirl-Serie: Lady Sunshine und Mister Moon von Susan Andersen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen