Samstag, 31. Januar 2015

Inhaltsangabe: Das Geheimnis von Orcas Island von Nora Roberts

Inhaltsangabe: Das Geheimnis von Orcas Island von Nora Roberts

In Nora Roberts' „Das Geheimnis von Orcas Island geht es um die Gasthausbesitzerin Charity Ford, die verdächtig wird, ihre Finger in Menschenschmuggel und Geldwäschegeschäften zu haben, um ihr auf die Spur zu kommen, schickt das FBI Ronald DeWinter.
Ronald kommt auf die Insel Orcas Island und bietet Charity seine Hilfe als Zimmermann und „Mädchen für alles“ an. Charity, die kürzlich ihren Handwerker verloren hat, ist dankbar für das Zusammentreffen mit dem Fremden, der scheinbar alle ihre Probleme lösen kann. Oder zumindest die, von denen sie weiß, denn dass ihr Gasthaus dazu benutzt wird Geld zu waschen und Straftäter über die Grenze nach Kanada zu schmuggeln weiß sie nicht.
Ronald, obwohl er versucht sich von Chartiy fernzuhalten, erliegt ihrem Charme und auch Charity fühlt sich zu dem Fremden hingezogen.

Die beiden verlieben sich ineinander, Charity wird von einem Auftragskiller angefangen, doch sie tut den versuchten Mord als Unfall ab, und geht davon aus, dass ein Betrunkener aus Versehen von der Straße abkam, Ronald und Charity verbringen einige Nächte miteinander, wollen sogar heiraten, und zu guter Letzt greift Ronald sich die Bösen und buchtet sie ein, während Charity nur schwer darüber hinwegkommt, dass ihr Verlobter sie nicht nur wochenlang belogen hat, sondern auch noch ein Polizist ist, und ihr Kollege Bob, und sein Kumpane Mister Block sie jahrelang belogen und sie sogar betrogen haben.



Das könnte auch noch interessant sein: Im Schutz der Nacht von Linda Howard, Drunter und drüber von Susan Andersen und Vom Umtausch ausgeschlossen von Sophie Kinsella

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen