Samstag, 16. Mai 2015

Inhaltsangabe: Das Geheimnis der Mackenzies von Linda Howard

Inhaltsangabe: Das Geheimnis der Mackenzies von Linda Howard
Dies ist der zweite Teil der Mackenzie-Saga. 

Im zweiten Teil der Mackenzie-Serie „Das Geheimnis der Mackenzies“ von Linda Howard geht es um Wolfs Sohn Joe, der nun erfolgreicher Air Force Pilot ist, und eine Kollegin bei einem streng geheimen Projekt namens Dr. Caroline Evans.
Joe fühlt sich auf den ersten Blick zu Caroline hingezogen. Und auch sie kann ihre Anziehung zu Colonel Joe Mackenzie nicht verleugnen.
Als er bemerkt, dass sich auch seine Männer zu der attraktiven Wissenschaftlerin hingezogen fühlen und erkennt wie unerfahren sie in Bezug auf Männer ist, und merkt, dass sie sich deshalb Männern gegenüber sehr abweisend verhält, was bei seinen Männern falsch ankommen könnte, beschließt Joe eine Scheinbeziehung mit Dr. Evans einzugehen.
Dr. Evans, die von der unschlagbaren Logik der Argumente von Joe überzeugt ist, stimmt zu, und geht deshalb mit ihm aus.
Zum Abschied ihres ersten Dates küssen sie sich. Joe und Caroline verabreden sich noch einmal und verbringen am Ende sogar ein ganzes Wochenende zusammen in einer Hotelsuite in Las Vegas, in der Caroline ihre Unschuld an den leidenschaftlichen Halbindianer verliert.
Als sie zurückkommen, vermisst Caroline Joes Nähe und seine Leidenschaft, und auch er vermisst sie in der folgenden Nacht, doch am nächsten Morgen, bei Tests des neuen Jets, die Joe fürsorglich Baby nennt, geschieht ein Unglück. Die Laserkanone, an der Caroline mit ihrem Team mitgearbeitet hat, geht ohne Grund los, und schießt einen von den eigenen Maschinen ab. Der Pilot kann sich zwar in letzter Sekunde aus dem abstürzenden Flugzeug retten, kommt aber nicht ohne Verletzungen davon.
Caroline und ihre Kollegen gehen alle möglichen Problemstellen durch, kommen aber zu keinem Ergebnis. Ihr nächster Schritt ist es, herauszufinden, ob die Probleme mit dem Computerprogramm zusammenhängen. Caroline kommt der Verdacht, dass jemand absichtlich das Projekt sabotiert haben könnte.
Und auch Joe und Captain Hodge haben den Verdacht, dass Sabotage vorliegen könnte, doch sie denken, dass Caroline die Schuldige ist, denn ihr Sicherheitsausweis wurde verwendet um nachts in den Lasercontainer zu gelangen, wo die Änderungen am Programm vorgenommen wurden. Joe glaubt ihr nicht, dass sie unschuldig ist. Das verletzt sie so sehr, dass sie sich mit ihrem Verdacht nicht an ihn wendet, sondern ihren Kollegen und vermeintlichen Freund, der sie hätte entlasten können, alleine stellt.

Joe sieht dabei, wie sie sich nachts alleine über den Stützpunkt läuft, sodass er sie verfolgt, dabei werden sie beide von den Tätern überrascht, denn ihr Kollege operierte nicht alleine, und so müssen die beiden sich aus der Gewalt ihrer Entführer mitten in der Wüste Nevadas retten. 





Das könnte auch noch interessant sein: Alarm auf Wolke sieben von Susan Andersen, Vertraue nicht dem Feind von Lori Foster und Im Schatten der Wälder von Nora Roberts

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen