Mittwoch, 25. November 2015

Inhaltsangabe: Ein echter Mann für Misty von Lori Foster

Inhaltsangabe: Ein echter Mann für Misty von Lori Foster

In dem Roman „Ein echter Mann für Misty“ von Lori Foster geht es um die schwangere Misty, Schwester von Honey, die nach Buckhorn kommt um mit ihrer Schwester deren Hochzeit zu feiern, und um Morgan, Bruder des Bräutigams Sawyer. Honey und Sawyer lernten sich im ersten Teil der Buckhorn-Brüder-Reihe von Lori Foster „Ein Traummann kommt selten allein“ kennen.
Als Misty bei den Brüdern auf die Veranda tritt, ist sie von dem gutaussehenden Morgan verzaubert und auch er macht aus seinem Interesse für sie keinen Hehl. Leider gehört sie nach Honeys und Sawyers Hochzeit zur Familie und ist damit tabu für Morgan, der sowieso auf der Suche nach einer Frau für 's Leben war. Morgan geht Misty aus dem Weg um zu verhindern, dass er doch noch schwach wird, doch am Abend der Hochzeit kann er ihr nicht länger widerstehen und die beiden küssen sich. Morgan weiß, dass es ein Fehler war und bittet Misty so schnell wie möglich zu verschwinden.
Am nächsten Morgen hört Morgan Geräusche von draußen und schleicht sich hinaus um nachzusehen, ob es Misty ist. Als sich herausstellt, dass Misty schwanger ist, kann er sie nicht mehr einfach vor die Tür setzen, denn eins ist klar: Eine alleinerziehende Mutter hat es auch heutzutage nicht leicht ohne Familie, die ihr den Rücken freihält. Und so beschließt er, sie mit einem Trick zum Bleiben zu bringen.
Morgan bietet Misty einen Arbeitsplatz an und sie beschließt, nachdem sie ohnehin keinen Job hat, das Angebot anzunehmen. Misty verlor ihren Job nachdem ihr Chef behauptete, sie habe ihn bestohlen. Sie ging vor Gericht, konnte ihre Unschuld aber nicht beweisen und wurde so verurteilt. Morgan glaubt ihr und setzt alles daran die Unschuld der Frau zu beweisen, die er liebt.

Und wer das Ende schon wissen möchte:

Die beiden kommen sich immer näher und Morgan bittet sie, ihn zu heiraten. Nachdem Misty ihn gefragt hat, warum er sie heiraten will, nennt er ihr einige gute Gründe, warum es eine gute Idee wäre ihn zu heiraten, aber er erwähnt mit keinem Wort, dass er sie liebt. Tagelang zeigt Morgan ihr die kalte Schulter und Misty, nachdem sie einen Termin mit ihrem Anwalt vereinbart hatte, fährt um den Termin wahrzunehmen. Sawyer stürmt in Morgans Zimmer und sagt ihm, dass Misty fort sei. Morgan, bestürzt von der Tatsache, dass sie gefahren ist ohne sich von ihm zu verabschieden, fährt ihr hinterher. Auf offener Straße sprechen sich die beiden aus und schmieden Hochzeitspläne. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen