Montag, 28. Dezember 2015

Inhaltsangabe: Gefährlich sexy von Linda Howard

Inhaltsangabe: Gefährlich sexy von Linda Howard

In dem Kurzroman „Gefährlich sexy“ von Linda Howard geht es um die Städterin Madelyn, die eine Heiratsannonce eines Ranchers namens Ray Duncan in die Finger bekommt und ihm kurzerhand eine Antwort zusendet. Kurz darauf erhält sie ein Antwortschreiben von ihm und die beiden verabreden sich. Madelyn fliegt nach Billings von wo sie zu Rays Ranch aufbrechen. Ray und Madelyn fühlen sich zueinander hingezogen, aber Ray hält sie nicht für die richtige Partnerin, denn sie ähnelt seiner Ex-Frau zu sehr, der er bei der Scheidung die Hälfte seiner Sachen geben musst, sodass er weite Teile seiner Ranch verkaufen musste. So etwas will Ray nie wieder erleben, deshalb hält er sich von Madelyn fern, denn er ahnt, dass er die Beherrschung verlieren könnte, wenn sie sich zu nahe kommen.
Allerdings hält er es nicht aus und kann sich nicht für die beiden anderen Bewerberinnen erwärmen, sodass er sich doch für Madelyn entscheidet und die beiden kurzentschlossen heiraten. Madelyn liebt ihren Mann, doch dieser scheint immer noch etwas vor ihr zu verbergen.
Die beiden leben zusammen auf der Ranch und gewöhnen sich an das gemeinsame Leben, obwohl es anfangs noch einige Hürden gab, die sie überwinden mussten. Als im Winter die Hälfte der Herde einen heftigen Blizzard nicht überlebt, gerät Rays Ranch in Gefahr, sodass Madelyn sich gezwungen sieht ihre Ersparnisse gegen Rays ausdrücklichen Wunsch aufzuwenden um Rays Schulden abbezahlen zu können.

Und wer das Ende schon wissen möchte: Natürlich muss sie Ray irgendwann gestehen, dass sie gegen seinen ausdrücklichen Wunsch gehandelt hat als sie seine Schulden zurückzahlte. Er kann mit dieser Konfrontation nicht umgehen und verletzt Madelyn so sehr, dass diese, obwohl sie schwanger ist von ihrem Mann und ihn liebt, auszieht und ihren Mann jedes Mal, wenn dieser sie zurück auf die Ranch holen will, fragt, warum sie mit ihm zurückkommen sollte. Leider sind seine Argumente nie so überzeugend, dass seine Frau mit ihm kommt. Am Ende kommt er darauf, was sich seine Frau wünscht und er erfüllt ihr ihren Wunsch, überglücklich stürzt sie sich in seine Arme.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen