Montag, 21. Dezember 2015

Inhaltsangabe: Rückflug zu verschenken von Gaby Hauptmann

Inhaltsangabe: Rückflug zu verschenken von Gaby Hauptmann

Als Clara Flockheimer, Protagonistin aus Gaby Hauptmanns Roman "Rückflug zu verschenken", mit ihrer 4-jährigen Tochter Katie nach hause kommt, riecht sie ein fremdes Parfum. Ihren Lebensgefährten findet sie im gemeinsamen Bett zwischen den Beinen einer jungen Frau.
Clara muss sich dringend klar darüber werden, wie sie ihr Leben fortführen will und woher das nötige Geld dafür kommen soll, denn Paul, ihr Ex, konnte ihr ein opulentes Leben bieten. Doch ohne Anspruch auf Unterstützung und nur mit dem Kinderunterhalt für die gemeinsame Tochter kommt Clara nicht über die Runden. Ihre Mutter Ellen ermöglicht der 36-Jährigen einen einwöchigen Urlaub auf Mallorca.
Clara "Flocky" Flockheimer, promovierte Innenarchitektin lernt am Strand vier Frauen aus Köln, ihrer Heimatstadt, kennen. Britta, Tina, Kitty und Lizzy machen mit Clara die Insel unsicher und Clara spürt ihre Lebensgeister zurückkehren. Auf einer Inselrundfahrt lernt sie den charmanten Andrés kennen, der junge Mann spart, indem er als Türsteher in einer Disco und als Busfahrer sein Geld verdient, für seinen Traum eines Tages ein Restaurant zu besitzen. Clara entdeckt bei der gleichen Inselrundfahrt ein großes Plakat eines Marklers. Ihr kommt die Idee sich auf Mallorca selbstständig zu machen. Clara verlängert ihren Urlaub und obwohl ihre Freundinnen wieder zurück nach Köln gefahren sind, versucht sie ohne deren Unterstützungen ihr Geschäft aufzuziehen.
Britta, Ellen und Katie kommen Clara auf der Insel besuchen und gemeinsam bauen sie sich eine Zukunft in dem Urlaubsparadies auf, denn Clara hat bereits die ersten Aufträge an Land gezogen, bei denen sie die Einrichtung nicht nach ihrem Geschmack, dafür aber für umso mehr Geld entwerfen kann. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen