Dienstag, 12. April 2016

Inhaltsangabe: 13 Der Jäger

Inhaltsangabe: 13 Der Jäger

Ein Jäger hatte ausgezeichnete Jagdhunde, die jeden Hirsch fangen konnten. Eines Tages jagten sie einen so weit wie keinen zuvor. Der Hirsch wollte in einen anderen Wald fliehen, wofür er aber über ein Feld musste. Dort musste er an einem Dorf vorbei, Bauern entdeckten ihn und hetzten ihre Hovawarts auf ihn.
Die Hovawarts trieben ihn in dichten Wald, wo sie aber nichts mehr gegen den Hirsch ausrichten konnten.
Die reinrassigen Jagdhunde bringen den Hirsch dennoch zu Fall. Die dummen Bauern loben dennoch ihre Mischlingshunde überschwänglich.

Das Ende: Ehre soll erreicht werden und man soll stetig nach ihr streben (wie die Jagdhunde nach dem Hirsch jagen und sie ihr Lob wollen). Man sollte den Ritter ehren, der sein Leben lang der Ehre nachstrebt und nicht den Narr, der kurzzeitig der Ehre oder dem Ritter hinterherläuft und dann wieder aufgibt. Außerdem sollte man darauf achten, wen man aus welchen Gründen lobt. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen