Dienstag, 19. April 2016

Inhaltsangabe: 14 Der Riese

Märchen:
Inhaltsangabe: 14 Der Riese

In dem Märchen „der Riese“ geht es um 12 Männer die zu einer Frau kommen. Dieser versteckt, weil ihr Mann, der Riese, kommt, die 12 Männer oben auf dem Dachboden, wo der Riese sie aber entdeckt. Er befielt ihnen, dass sie einen herunter schmeißen mögen, sodass er den Rest verschonen würde. Allerdings entscheidet er sich, den ersten Menschen zu fressen und sagt den verbleibenden Männern, dass sie den Nächsten herunter schmeißen sollen. Auch diesen frisst er. So geht es immer weiter bis nur noch einer oben steht. Als der Riese ihm befiehlt auch herunter zu kommen, sagt dieser, dass er nicht kommen werde und sich gegen ihn wehren will. Der Riese erwidert nur, dass es jetzt zu spät sei, sie hätten sich wehren können als sie noch vollzählig waren.

Das Ende: Der Erzähler sagt, dass man sich rechtzeitig wehren sollte und nicht warten soll bis der Mächtigere einen bekämpft. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen