Sonntag, 8. Januar 2017

Inhaltsangabe: Die Tat der Therese Desqueyroux von François Mauriac

Inhaltsangabe: Die Tat der Therese Desqueyroux von François Mauriac
 

In dem Roman Die Tat der Thérèse Desqueyroux von François Mauriac geht es um die junge Therese, die in eine Ehe mit dem Bruder ihrer besten Freundin gedrängt wird. Therese Larroque soll Bernard Desqueyroux heiraten, allerdings liebt sie ihn nicht. Dennoch nimmt sie ihr Schicksal an und heiratet Bernard. Ihre beste Freundin Anne beginnt eine Liebelei mit einem Mann, den sie niemals heiraten könnte, da ihre Familie ihn nicht akzeptieren würde. Therese bittet den Mann darum sich wenigsten von ihrer Freundin zu verabschieden, aber Anne ist wütend. Die Freundinnen entfernen sich immer weiter voneinander, denn Therese kann auch mit ihrer Tochter, die einige Zeit nach der Hochzeit geboren wird, nicht wirklich etwas anfangen. Bernard wird krank und muss ein Medikament nehmen, das gefährlich werden kann, wenn man zu viel davon nimmt. Als er einmal aus Versehen zu viel davon nimmt, warnt ihn Therese nicht, sondern kommt noch auf die Idee ihm systematisch mehr zu geben. Als er irgendwann von der Überdosis schwer krank wird, kommt ein Arzt und es stellt sich heraus, dass Therese ihren Mann vergiftete. Erst wird sie angeklagt, aber um die gesellschaftliche Ächtung, die nicht nur Therese, sondern die ganze Familie treffen würde zu verhindern, wird der Prozess eingestellt, allerdings wird Therese alleine eingesperrt und sie hat kaum noch Kontakt zu anderen Menschen. Sie darf weder ihre Tochter Marie noch ihren Mann sehen. Marie entfremdet sich von ihrer Mutter und versteht ihr Verhalten nicht, auch Anne hat keinen Kontakt mehr zu ihrer ehemaligen Freundin. Therese magert ab, sie isst nicht genug und raucht sehr viel. Ihr scheint alles egal zu sein und ist lethargisch und depressiv. Bernard erkennt, dass es so nicht weitergehen kann, denn sonst würde Therese sterben, sodass er sich mehr um sie kümmern will. Therese geht nach Paris, wo sie sich wohlzufühlen scheint. Sie raucht und trinkt weiter, allerdings scheint sie ausgeglichener und sie lacht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen