Freitag, 21. Juli 2017

Krude

Krude

Das Adjektiv krude kommt aus dem Lateinischen crudus und heißt auf deutsch roh oder grausam, veraltet bedeutet es immer noch roh bzw. ungekocht oder unverdaulich, bildungssprachlich passt es eher auf die andere Wortbedeutung von roh und bedeutet ungeschliffen, unfein oder nicht kunstvoll (laut Duden-online). Dieses Wort kam mir in einem Gespräch unter und ich muss sagen, mir gefiel es echt gut und ich kannte dieses Mal sogar die Wortbedeutung, obwohl mir krude im Sinne von roh also ungekocht nicht geläufig war. Auch heute noch ein Wort, das man gerne mal in ein Gespräch einfließen lassen kann.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen